Preis- und Tarifinformationsblätter

Die Preis- und Tarifinformationsblätter (PTib) wurden im Rahmen der Hauptrunde 2014 erstmals von allen teilnehmenden Unternehmen zur eigenen Öffentlichkeitsarbeit genutzt.

Die Preis- und Tarifinformationsblätter sind von aquabench insbesondere zur Information der Haushaltskunden konzipiert worden. Sie sollen in übersichtlicher, leicht verständlicher und auch für den Nicht-Fachmann nachvollziehbarer Form die folgenden Fragen beantworten:

  • Wie sind die Tarife aufgebaut und welche unterschiedlichen Tarifbestandteile gibt es?
  • Welche jährlichen Kosten sind mit der Wasserversorgung bzw. Abwasserbeseitigung für den Haushalt verbunden?
  • Welche Steuern, Abgaben und Gebühren sind in den jährlichen Kosten enthalten?
  • Aus welchen Bestandteilen setzen sich die Kosten insgesamt zusammen?
  • Welche besonderen und nicht beeinflussbaren Randbedingungen gibt es im Versorgungs- bzw. Entsorgungsgebiet?
  • Welche „besonderen“ Leistungen übernimmt das Unternehmen für die Region?


Alle Teilnehmer der Hauptrunde 2014 haben im Zeitraum 2015-17 für jedes Wirtschaftsjahr die Preis- und Tarifinformationsblätter aktualisiert. Die Preis- und Tarifinformationsblätter sind weiterhin ein fester Bestandteil der Hauptrunde und wurden insbesondere hinsichtlich ihres Layouts weiterentwickelt.

Die Veröffentlichung erfolgt jeweils im Mai eines Wirtschaftsjahres auf der Internetseite des Ministeriums für Umwelt, Energie, Ernährung und Forsten Rheinland-Pfalz (MUEEF).

Die Preis- und Tarifinformationsblätter sind auch in der Hauptrunde 2017 weiterhin fester Bestandteil der Benchmarkinginitiative. Das Projektkonzept sieht für alle teilnehmenden Unternehmen die jährliche Fortschreibung der Preis- und Tarifinformationsblätter für den Zeitraum 2018-2020 vor.